Kostenübernahme


Ich arbeite in einer Privatpraxis.

 

Kosten für psychotherapeutische Behandlung werden von privater Krankenversicherung (abhängig vom Vertrag) und Beihilfe übernommen.

 

Bei gesetzlich Versicherten bedarf die Kostenübernahme vorab einer Sondergenehmigung (Kostenerstattung) durch ihre Krankenkasse.

 

Ausnahmeregelung: Versicherte der Bahn BKK bekommen die Kosten für Psychotherapie in vollem Umfang erstattet.

 

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse. Gerne kläre ich offene Fragen im persönlichen telefonischen Gespräch.