Übersicht über die bisherige Dozententätigkeit


2019

  • Lehrtätigkeit zum Thema Verhaltenssüchte an folgenden Ausbildungsinstituten für psychologische Psychotherapeuten: Johannes Gutenberg - Universität Mainz, Philipps-Universität Marburg, Universität Koblenz-Landau
  • Lehrtätigkeit zum Thema Prävention & Rehabilitation I & II am Institut für Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie (IFKV) Bad Dürkheim
  • 10. Bayerischer Fachkongress Glücksspielsucht München, Workshop Iwan im Glück - Migration und Gender in Beratung und Behandlung glücksspielsüchtiger Menschen.
  • 14. Praxissymposium des Universitätenverbundes Frankfurt a.M., Gießen, Mainz und Marburg, Workshop Die Heldenreise als Behandlungsansatz bei Gamern und Gamblern.

2018

  • Lehrtätigkeit zum Thema Verhaltenssüchte an folgenden Ausbildungsinstituten für psychologische Psychotherapeuten: Johannes Gutenberg - Universität Mainz, Philipps-Universität Marburg, Universität Koblenz-Landau
  • 29. Fachtagung des Fachverbandes  Glücksspielsucht e. V. Stationäre Behandlung glücksspielsüchtiger osteuropäischer Migranten

 

2017

  • Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW Stationäre Behandlung türkisch-sprachiger Glücksspieler
  • 30. Heidelberger Suchtkongress des Fachverbandes Sucht e.V. Ethische Fragen in der Suchtbehandlung
  • Fachtag der AHG Tagesklinik Stuttgart Besonderheiten in der Behandlung osteuropäischer Migranten

2016

  • 28. Fachtagung des Fachverbandes Glücksspielsucht e.V.  Herausforderungen und Stolpersteine in der Behandlung türkisch-sprachiger Glücksspieler

Publikationen


  • Steinbrecher, N., Körber, S., Frieser, D. & Hiller, W. (2011). The Prevalence of Medically Unexplained Symptoms in Primary Care. Psychosomatics, 52 (3), 263-271.
  • Steinbrecher, N. & Hiller, W. (2011). Course and Prediction of Somatoform Disorders and Medically Unexplained Symptoms in Primary Care. General Hospital Psychiatry, 33 (4), 318-326.
  • Steinbrecher, N. & Hiller, W. (2011). Überprüfung der zeitlichen Stabilität medizinisch nicht erklärter Symptome und somatoformer Störungen vor dem Hintergrund unterschiedlicher Diagnosekonzepte.  Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie,61 (8), 356-363.
  • Körber, S., Frieser, D., Steinbrecher, N. & Hiller, W. (2011). Classification Characteristics of the PHQ-15 for Screening Somatoform Disorders in a Primary Care Setting. Journal of Psychosomatic Research, 71 (3), 142-147.
  • Steinbrecher, N. (2013). Problematisches Computerspielverhalten. salü salus Klinik Friedrichsdorf.